• images/slider/Paddelheader.png
  • images/slider/hanne1.jpg
  • images/slider/hanne2.jpg
  • images/slider/pinkpaddel.png
  • images/slider/pinkpaddel1.png

Pünktlich um neun Uhr donnert die Kanone am Markusplatz zum Start. Steuerfrau Anke Heinz feuert die Pink Ladies aus Wiesbaden an: „One, two, three and go.17Frauen stechen ihre Padde lin den Canal Grande. Beharrlich und im gleichbleibenden Rhythmus begleitet Hanne Braselmann die Schläge an der TrommelEin Muss, um das zwölfeinhalb Meter lange Drachenboot des Schiersteiner Wassersportvereins bei der Vogalonga in Venedig auf dem Wasser zu bewegen. Schließlich wiegt allein der Kahn 250 Kilo, mit Crew sogar rund zwei Tonnen. Doch bewegt haben die Pink Ladies, die sich der weltweiten Bewegung Paddeln gegen Brustkrebsangeschlossen haben, schon vielmehr.

Hier könnt Ihr einige aktuelle Berichte zum 5-jährigen bestehen unserer Initiative nachlesen.

 

- Anzeige aus dem Program des Mehrgenerationenhaus "Müze"

- Bericht aus dem Wiesbadener Tageblatt vom 17.06.2015

- Bericht aus der Region Rheingau vom 11.06.2015

 

 

 

Vogalonga 2015 in Pink in Venedig - ein unglaubliches Erlebnis! 
Autorin: Anke Heinz
 
Auf dem Canale Grande in Höhe des Markusplatz trafen wir uns mit Pink Paddlerinnen aus Vogalonga2015 (2)
Venedig, Florenz, Australien und Frankreich. 
Bei schönstem Wetter startete, mit einem Kanonenschuss, die Vogalonga Nr. 41.
Mit uns waren rund 6.000 Teilnehmer aus aller Welt auf der Strecke.

Die Pink Paddlerinnen aus Schierstein paddeln gemeinsam gegen Brustkrebs

von Redakteurin Frankfurter RundschauFrankfurt/Rhein-Main

Wenn Nicole Schultz ihr Paddel in den Rhein sticht und ihr das Wasser ins Gesicht spritzt, dann vergisst sie die Angst vorm Sterben. Im Drachenboot gleitet sie mit den 24 anderen aktiven „Pink Paddlerinnen“ des Wassersport-Vereins Schierstein zweimal die Woche über den Rhein. Alle Frauen, die mit im Boot sitzen, leiden an Brustkrebs.

Wochenblatt Wiesbaden - August 2014

Das Drachenbootteam erhält vom Verein "Let´s Go" pinkfarbene Baseballkappen.