Paddel gegen Brustkrebs - Deutschland

News vom IBCPC

Liebe alle, 

zwei Monate sind seit meinem letzten email vergangen und schon ist wieder ein neuer Newsletter des IBCPC herausgekommen. 
Ausserdem ist die Webseite des IBCPC aufgefrischt worden. Sie jetzt sehr viel überschaubarer und leicht zu navigieren: www.ibcpc.com 
Hier findet sich jetzt auch zum Runterladen das Anmeldeformular zur Mitgliedschaft beim IBCPC in mehreren Sprachen, auch auf Deutsch (unter dem Punkt resources - IBCPC Documents)
Dies ist besonders wichtig für die Teams bzw die Renngemeinschaften, die bei dem Festival in Neuseeland Ende März 2022 teilnehmen wollen: 
 
Unter dem Punkt  Registrierung findet ihr neue Ergänzungen und Details. Wichtig sind die Neuerungen zu den Renngemeinschaften oder "composite teams" auf Englisch.
1. Es kann ein composite team unter einem neuen Namen angemeldet werden. Dazu muss man sich vorher bei dem Organisationskomitee unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden, dass dies gewünscht ist und eine vorübergehende IBCPC Nummer beantragen.  Das Komitee wird das weiterleiten an den IBCPC Membership director und diese neue Nummer wird dann bei der Registrierung zu einer neuen einmaligen Identifizierungsnummer führen. 
Beispiel: Ich habe beantragt für unser Team "Vienna Pink Dragons International" eine Nummer zu bekommen, da unser eigentlicher Name ja nur Vienna Pink Dragons ist.  
2. Wichtig: alle Paddler im anzumeldenden Team müssen einem pink paddling Team angehören, welches Mitglied beim IBCPC ist. Eine Renngemeinschaft wie in Florenz unter dem Namen Ladybugs mit Paddlerinnen aus verschiedenen Städten ist nur noch möglich, wenn das entsprechende Heimatteam auch Mitglied beim IBCPC ist. 
Beispiel: Wir haben Gastpaddlerinnen an Bord die Mitglieder in einem pinken Drachenbootteam sind, welches wiederum Mitglied beim IBCPC ist  - zB EnsemblepourElles, Reims. 
3. Die Registrierung in Europa startet um 10 pm (22.00) am 31.3.2020!
Ich habe gehört, dass es zur Zeit Interesse für ein teilnehmendes Boot aus Deutschland gibt. Vielleicht findet sich ja noch ein zweites, das wäre schön.
Bitte nicht scheuen Euch bei Rückfragen bei mir zu melden.
Bleibt gesund und fröhlich beim Paddeln, das ist eh das Wichtigste. 
Paddel Vor. 
Svenja